Paula Schimpf aus Leinsweiler

Die amtierende Weinprinzessin für landauland

Die 16. Weinprinzessin für landauland ist die 22-jährige Paula Schimpf aus Leinsweiler.

Gekrönt wurde sie am 01. Juli 2022 im Rahmen der 50-Jahre Landau-Land Jubiläumsfeier auf der alla Hopp!-Anlage in Ilbesheim. Im Weingut Siegrist aufgewachsen, kennt sie sich mit Wein schon von Klein auf aus und erfüllt sich nun als Weinprinzessin einen Kindheitstraum. Für ihre Amtszeit wünscht sich Paula, dass sie das kommende Jahr in vollen Zügen ohne Einschränkungen genießen und das Jahr mit tollen Erinnerungen und Festen vollenden kann.

Nach ihrer derzeitigen Ausbildung zur Hotelfachfrau im Hotel Castell in Leinsweiler möchte sie gerne Tourismuswirtschaft studieren. Ihre Freizeit genießt sie mit ihrem Freund, ihrer Familien und Freunden. Außerdem ist sie eine passionierte Bäckerin.

In den nächsten 12 Monaten wird sie allerdings erst einmal auf Weinfesten, bei Gästeehrungen, auf Messen und vielen anderen Veranstaltungen die Region landauland vertreten.


Vielleicht haben auch Sie einmal die Gelegenheit, bei einem ihrer zahlreichen Termine persönlich mit Paula zu plaudern oder anzustoßen.

Der Kontakt

Gerne begleitet unsere Weinprinzessin Weinproben mit Weinen der Südlichen Weinstraße oder eröffnet Weinfeste. Wenn Sie die Weinhoheit für Ihre Festlichkeiten engagieren möchten, dann wenden Sie sich bitte an:

Carolin Bader // cbader@landau-land.de // Telefon: +49 (0) 6345 3531


Das könnte Sie auch interessieren

Pfälzische Weinkönigin

Erfahren Sie mehr über die Pfälzische Weinkönigin und ihre Prinzessinnen.
4

Deutsche Weinkönigin

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Weinkönigin und ihre Prinzessinnen.
4