Amelie Pfaffmann aus Impflingen

Die amtierende Weinprinzessin für landauland

Die 14. Weinprinzessin für landauland ist die 20-jährige Amelie Pfaffmann aus Impflingen.

Gekrönt wurde sie am 2. September 2018 im Weingut ihrer Eltern in ihrem Heimatort Impflingen. Nun freut sie sich auf ein ereignisreiches Jahr, in dem sie den Menschen nicht nur ihre Verbandsgemeinde näherbringen möchte, sondern auch mit ihrer Weinbegeisterung und ihrer Liebe zur Pfalz  anstecken kann.

Auch Amelies Zukunft liegt im Wein; nach ihrer Winzerlehre möchte sie ein weinorientiertes Studium in Geisenheim beginnen.

In den nächsten 12 Monaten wird sie allerdings erst einmal auf Weinfesten, bei Gästeehrungen, auf Messen und vielen anderen Veranstaltungen die Region landauland vertreten.

Vielleicht haben auch Sie einmal die Gelegenheit, bei einem ihrer zahlreichen Termine persönlich mit Amelie zu plaudern oder anzustoßen.

Der Kontakt

Gerne begleitet unsere Weinprinzessin Weinproben mit Weinen der Südlichen Weinstraße oder eröffnet Weinfeste. Wenn Sie die Weinhoheit für Ihre Festlichkeiten engagieren möchten, dann wenden Sie sich bitte an:

Carolin Bader // cbader@landau-land.de // Telefon: +49 (0) 6345 3531


Das könnte Sie auch interessieren

Weinprinzessinnen

Die Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstrasse 2018/2019 Ines Rehm und Anna Fath vertreten die…
90

Pfälzische Weinkönigin

Erfahren Sie mehr über die neue Pfälzische Weinkönigin Inga Storck und ihre Prinzessinnen...
2

Deutsche Weinkönigin

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Weinkönigin Katharina Staab von der Nahe (Bild: DWI)
1