Kastanienblütenfest

Am Waldrand, auf dem Kastanienblütenplatz, wird am Wochenende, 26. und 27. Mai, wieder das Kastanienblütenfest gefeiert. Bereits im Jahr 1960 hatten einige mutige Bürger die Idee eines Straßenfestes und haben die Veranstaltung, quasi aus dem Nichts, auf die Beine gestellt. Im Laufe der folgenden Jahre wurde das Blütenfest immer größer und gewann an hoher regionaler Bedeutung. Um dem großen Andrang Rechnung zu tragen, wurde für das Fest eigens ein Platz am Waldrand errichtet.

Hier findet das Kastanienblütenfest seither statt. In den folgenden Jahren entstanden viele neue Weinfeste in der Umgebung, auch die Besucherneigung veränderte sich. Der Trend ging weg von Großzelten, hin zu Winzerhöfen. Dies hatte dazu geführt, dass das Fest im Jahr 1999 zum vorerst letzten Mal veranstaltet wurde. Aber der Verein "Interessengemeinschaft Kastanienblütenfest e.V." hat zum 50 jährigen Jubiläum den Dornröschenschlaf beendet und das Blütenfest wieder wach geküsst. In gemütlicher Atmosphäre, unter freiem Himmel oder kleinen Zelten, umrahmt von Kastanienbäumen, wird nun seit 2010 wieder gefeiert.

Dank der Unterstützung der Frankweiler Bürger und Ihrer Gäste, konnten sich das „Keschdebliedefescht" seither fest etablieren und ist wieder Bestandteil der regionalen Festkultur.

Verbringen Sie also ein paar gemütliche Stunden auf dem Kastanienblütenfest in Frankweiler. Lassen Sie sich, umringt von Kastanienbäumen. verwöhnen. Die "Keschdebliedler" laden Sie hierzu ein und freuen sich auf Ihren Besuch.

Adresse

Ortsgemeinde Frankweiler

76833 Frankweiler

E-Mail buergermeister@frankweiler.de

Homepage http://www.frankweiler.de

Termin
  • +
Zeiten:
  • Sonntag 10:00
  • Samstag 12:00
Startpunkt:
Frankweiler

Zugehörige Einrichtungen

Frankweiler

Frankweiler

Schon von weitem sieht man den ehemaligen Steinbruch von Frankweiler mit [...]