Die kleine Kalmit und ihre Geschichten

die Geschichte des historischen Wingerts und seine 19 verschiedene Reberziehungsformen


- der Kalmitwingert und seine Kalmitwinzer
- seltene Orchideen im Naturschutzgebiet der kleinen Kalmit (Fliegen-Ragwurz/Hummel-Ragwurz)
- Erfahren Sie interessantes über die Entstehungsgeschichte der kleinen Kalmit 
- Hexenplatz und weißer Berg
- kleiner spiritueller Impuls in der kleinen Kapelle 

Eine Weinverkostung der besonderen Art: Verkostet wird ein Weißburgunder des historischen Kalmitwingert, welcher nicht käuflich ist und das am schönsten Ort der kleinen Kalmit 

Besuch eines Winzers in Ilbesheim:
In diesem Jahr ist es Weingut Sturm, die machen „Weine wie das Wetter“, wie z.B. BLITZ & DONNER BIS TROPENSTURM, Oktobersonne oder Hundewetter.

Neu: Seit 2019 wurde mit dem Anbau von "historische Rebsorten" wie Roter Veltliner, Schwarzurban und Weißer Lagler begonnen
siehe auch www.weingutsturm.de

Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden
Strecke: ca. 2km
Kosten: 15,00 Euro pro Person inklusive Führung, Verkostung; Kinder unter 14 Jahre frei

Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 15 Personen (auf Anfrage wird die Führung auch für 2 Personen angeboten, max. 1 Weinverkostung) 
Anmeldung erforderlich, mind. 1 Tag vorher

Bitte beachten Sie die aktuelle Coronaverordnung!

Links

Adresse

E-Mail susanna.altenburg@kwb-pfalz.de

Mobil (+49)1722687835

Veranstaltungsort

E-Mail susanna.altenburg@kwb-pfalz.de

Mobil (+49)1722687835

Veranstalter:
  • Frau Susanna Altenburg
Termin
Zeiten:
  • Dienstag 16:00
  • Donnerstag 16:00
Startpunkt:
Ilbesheim kleine Kalmit, Arzheimer Str. 75,

Zugehörige Einrichtungen

Ilbesheim b. Landau

Kalmitwingert

Der Kalmitwingert ist eine historische Weinbergsanlage nördlich vom [...]
Ilbesheim b. Landau

Kleine Kalmit

Die Kleine Kalmit ist mit 271m die höchste Erhebung im Rheingraben und [...]
Ilbesheim b. Landau

Ilbesheim

Den Panoramablick von der Kleinen Kalmit müssen Sie genossen haben!  [...]