Waltraud Kappes

Kultur- und Weinbotschafterin aus Landau

Wer bin ich?

Wein und Sekt, Tradition und Fortschritt, Erfahrung durch Erleben und Genuss

Waltraud Kappes, geboren in Wiesbaden.

Beruf: Chemielaborantin, einige Jahre angestellt im Labor für Analytik Sekt und Wein der Sektkellerei Henkell in Wiesbaden

Seit 1980 lebe ich in der Pfalz, ca. 20 Jahre in Rhodt unter der Rietburg, seit 2007 in der schönen Stadt Landau.

Seit ca. 20 Jahren bin ich Gästeführerin für Kellereibesuche mit Sektverkostungen in der Schloss Wachenheim AG, Sektkellerei in Wachenheim, Weinstraße.

Erlebnisführerin bei der Landesgartenschau in Landau 2015, danach mit eigenem Führungsangebot „der Südpark in Landau“.

Seit 10 Jahren Kultur- und Weinbotschafterin, Ausbildung bei der DLR in Neustadt, Weinstraße.

Mein Schwerpunkt und mein Spezialgebiet gelten dem Wein und Sekt. Wissenschaftliche Fortschritte in der önologischen Erforschung im Weinbau, regelmäßige Besuche zu Vorträgen, Seminaren und Messen, neue Erkenntnisse, z.B. der Weinstilistik, national und international sind für mich wichtig und spannend.

Region/Thema

Die Weinregion der Südpfalz und der Mittelhaardt, der An- und Ausbau der Weine, im Besonderen der Sekt, methode traditionelle und der Südpark von Landau, dies sind Schwerpunkte bei meinen Führungen.

Bei Wein- und Sektproben, Kellerführungen beim Winzer und Weinwanderungen möchte ich meinen Gästen das Kulturgut Wein näher bringen und sie dafür begeistern.

Was mache ich?

Wein- und Sektproben mit Kellerführung beim Winzer und in der Sektkellerei

Weinwanderungen mit Weinproben im Weinberg

Weinwanderung rund um Pleisweiler-Oberhofen und der Weinerlebnispfad bei Landau-Nussdorf

Aromaweinprobe beim Winzer

Das Julius Kühn Institut (Geilweilerhof) und die Piwis (pilzwiderstandsfähige Rebsorten), Weinwanderung rund um das Institut mit Weinprobe.

Führung für eine Leitrebsorte der jährlichen Messe Wein am Dom in Speyer

Riesling und Terroir, Vergleiche von Rieslingweinen beim Anbau auf verschiedenen Bodenarten wie z.B. Schiefer, Buntsandstein und Muschelkalk

Der Südpark in Landau, Führung mit Weinprobe in der Vinothek Par Terre

Angebote

Angebot 1: "Wein erleben und genießen dort, wo er wächst" - für Gruppen

Erleben Sie bei einer geführten Weinwanderung von Siebeldingen zum Geilweilerhof und rund um das Julius-Kühn-Institut was moderne Rebenzüchtung kann.

Vergleichen Sie z.B. Riesling mit einer neuen Rebsorte, dem Calardis oder der Felicia, beides sogenannte Piwis. Hier trifft Tradition und Geschichte auf neue Wissenschaft, unterhaltsam und interessant.

Treffpunkt: Bahnstation Birkweiler/Siebeldingen, Parkplatz Supermarkt

Dauer: ca. 3-4 Stunden, Feldwege

ab 8 Personen

Preis pro Person: 20 € / Person, inkl. 1 Secco zur Begrüßung, 6 Weine, Wasser und Brot

Termin nach Vereinbarung/auf Anfrage

 

Angebot 2: "Wein erleben und genießen dort, wo er wächst" - öffentliche Führungen

Erleben Sie bei einer geführten Weinwanderung von Siebeldingen zum Geilweilerhof und rund um das Julius-Kühn-Institut was moderne Rebenzüchtung kann.

Vergleichen Sie z.B. Riesling mit einer neuen Rebsorte, dem Calardis oder der Felicia, beides sogenannte Piwis. Hier trifft Tradition und Geschichte auf neue Wissenschaft, unterhaltsam und interessant.

Treffpunkt: Bahnstation Birkweiler/Siebeldingen, Parkplatz Supermarkt

Dauer: ca. 2 Stunden

ab 8 Personen

Preis pro Person: 15 € / Person, inkl. 5 Weine, Wasser und Brot

Termine: 11.05., 31.08.2019 jeweils um 14 Uhr

 

Weitere Angebote unter:
https://www.kultur-und-weinbotschafter.de/de/pfalz/
waltraud.kappes@kultur-und-weinbotschafter-pfalz.de

Kontakt

Waltraud Kappes
Mobil 0175 4129759
kappes58@t-online.de