Zukunftsfähiger Weinbau

Die Veränderungsprozesse in Zeiten des Klimawandels machen vor dem Weinbau nicht halt. Aber auch in früheren Zeiten gab es schon Problemstellungen, die gemeistert werden mussten. Welche Rolle spielt dabei die Rebenzüchtung und wie könnte sich der Weinbau zukünftig entwickeln – erfahren Sie mehr bei einem Spaziergang über das Gelände des Instituts für Rebenzüchtung, Geilweilerhof.

 

Teilnehmerzahl mind. 5 max. 25; Preis: 15,00 € pro Person;

 

Anmeldung telefonisch oder per Mail bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Adresse

NaturPur & WeinKultur

Godramsteiner Hauptstr. 74

76829 Landau-Godramstein

E-Mail info@natur-und-wein.de

Telefon (0049) 6341 962488

Mobil (+49) 151 43126240

Homepage http://natur-und-wein.de

Veranstalter:
  • Frau Ute Seitz
Termin
  • +
Zeit:
  • Samstag–Sonntag 14:00
Startpunkt:
Institut für Rebenzüchtung, Geilweilerhof

Zugehörige Einrichtungen

Siebeldingen

Siebeldingen

Geburtsort von Morio-Muskat und Regent
Siebeldingen

Geilweilerhof - Institut für Rebenzüchtung

Früher Teil eines Klosters - heute Bundesforschungsanstalt für [...]