• Mühlhofen - Wein-Kult-Tour Rosenberg

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      31 m
    • Abstieg
      31 m
    • Schwierigkeit
      leicht
    • Dauer
      0:37 h
    • Strecke in km
      2,4 km
    • Max. Höhe
      172 m
    • Minimale Höhe
      141 m

    Wegkennzeichen

    Startpunkt der Tour
    Evangelische Kirche Mühlhofen

    Zielpunkt der Tour
    Evangelische Kirche Mühlhofen

    Anfahrt
    Auf der Autobahn A65 nehmen Sie die Ausfahrt Landau-Süd auf die B38. Folgen Sie der B38 durch Impflingen und nehmen am Kreisel am Ortseingang Billigheim-Ingenheim die zweite Ausfahrt Richtung Billigheim. In Billigheim biegen Sie rechts in die Raiffeisenstraße und gelangen so nach Mühlhofen. 

    Parken
    Parkplätze stehen Ihnen direkt am Startpunkt an der Kirche oder am Bolzplatz zur Verfügung. 

    Weitere Infos/Links

    Verein Südliche Weinstraße Landau-Land e.V.

    Büro für Tourismus landauland
    Hauptstraße 4
    76829 Leinsweiler
    06345 3531

    www.landauland.de

     

    März bis Oktober:
    Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

    November bis Februar:
    Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr 

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Zug nach Landau/Pfalz und ab da mit dem Bus (Linie 541 Richtung Bad Bergzabern) nach Mühlhofen (Billigheim-Ingenheim). Die Bushaltestelle Mühlhofen liegt direkt am Startpunkt der Tour.

    Fahrplaninfo unter www.vrn.de 

    Kurzbeschreibung

    Der Name ist Programm: Auf dieser Tour gibt es viel Wein und Kultur!

    Die Tour führt durch die Weinlage Rosenberg bei Mühlhofen. Unterwegs informieren zahlreiche Infotafeln über die verschiedenen Rebsorten, das Winzerhandwerk und den Weinort Mühlhofen.

    Unterwegs bieten sich Ihnen immer wieder weite Ausblicke über das Rebenmeer der Südlichen Weinstraße und die umliegenden Weindörfer. Zahlreiche Bänke entlang der Strecke bieten Platz zum Verweilen und Aussicht genießen.


    Wegbeschreibung

    Die Tour startet an der Kirche in Mühlhofen in die gegenüberliegende Waldstraße. Kurrz nach Verlassen des Ortes treffen Sie auf die erste Infotafel und auf die Beschilderung, die Sie durch die Weinberge führt. Kurz darauf biegt Sie schräg nach rechts auf einen Feldweg, entlang der Weinbergszeilen.

    Nach ca. 300 Metern trifft der Weg wieder auf einen asphaltierten Feldweg, der Sie weiter Richtung Südwesten führt. Auf diesem Teilstück ermöglicht sich Ihnen ein weiter Ausblick über die Weinberge Richtung Südosten. Sie treffen auf ein kleinen "Wäldchen" an dessen Ende Sier auf eine Picknickbank und den Grenzstein zwischen Mühlhofen und Ingenheim treffen.

    Biegen Sie scharf nach rechts ab und folgen der Markierung wieder Richtung Norden. Nun kommen Sie an einigen Kunstobjekten vorbei, die eindeutig die Weinkultur darstellen. Kurz darauf bietet sich zu Ihrer Linken ein Panoramablick auf den Ortsteil Ingenheim und den dahinterliegenden Pfälzerwald.

    Auf dem letzten Stück, mit Blick auf Mühlhofen, ändert sich die Umgebung und die Weinbergszeilen weichen weiten Gemüsefeldern. Über die Weinbergstraße gelangen Sie wieder hinein nach Mühlhofen. Am Ende der Straße biegen Sie rechts auf die Oberdorfstraße, von wo aus Sie auch das Ende der Tour, ddie Kirche in Mühlhofen, schon wieder erblicken können.

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land

    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil