• Leinsweiler - Weinlehrpfad

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      97 m
    • Abstieg
      97 m
    • Schwierigkeit
      leicht
    • Dauer
      1:25 h
    • Strecke in km
      5,2 km
    • Max. Höhe
      313 m
    • Minimale Höhe
      225 m

    Startpunkt der Tour
    Rathaus Leinsweiler

    Zielpunkt der Tour
    Rathaus Leinsweiler

    Anfahrt
    Auf der Autobahn A65 nehmen Sie die Ausfahrt Landau-Nord auf die B10 Richtung Annweiler. Sie verlassen die B10 bei der Abfahrt Leinsweiler/Siebeldingen/Birkweiler und folgen der Weinstraße und Beschilderung nach Leinsweiler. Am Rathaus in Leinsweiler steht ein Parkplatz zur Verfügung.

    Parken
    Kostenfreie Parkplätze (max. 3 Stunden mit Parkscheibe) stehen am Rathaus zur Verfügung. Weitere kostenfreie (und zeitlich unbegrenzte) Parkplätze gibt es an der Sonnenberghalle (Hauptstraße) am Ortsausgang Richtung Ilbesheim.

    Weitere Infos/Links

    Verein Südliche Weinstraße Landau-Land e.V.

    Büro für Tourismus landauland
    Hauptstraße 4
    76829 Leinsweiler
    06345 3531
    urlaub@landauland.de
    www.landauland.de

     

    März bis Oktober:
    Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

    November bis Februar:
    Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Zug nach Landau/Pfalz und ab da mit dem Bus (Linie 530 Richtung Ranschbach) nach Leinsweiler. Von der Bushaltestelle Leinsweiler Ort bis zum Startpunkt am Rathaus sind es nur ca. 50m.

    Fahrplaninfo unter www.vrn.de 

    Kurzbeschreibung

    Weinlehrpfad durch die Leinsweiler Weinlage "Sonnenberg"

    In der Weinlage "Sonnenberg" rund um Leinsweiler lernen Sie die verschiedenen Rebsorten im Weinberg kennen und erfahren an den Informationstafeln mehr zum Anbau, zu Merkmalen, Geschmack und Aroma der verschiedenen Sorten. Außerdem lernen Sie interessante Infos zur Weinproduktion kennen.

     

    UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

    • Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.
    • Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.
    • Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.
    • Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.
    • Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen.
    • Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.
    • Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

    www.pfalz.de/uffbasse 

    Wir, Deine Mitmenschen und die Natur danken es Dir!


    Wegbeschreibung

    Vom Rathaus in Leinsweiler aus führt die Weinstraße in südlicher Richtung (Eschbach) zum Leinsweiler Hof. Die ersten Informationstafeln des Weinlehrpfades findet man am Leinsweiler Hof auf dem Wirtschaftsweg in östlicher Richtung. Nach etwa 250 m geht es links den Weinberg bergab, über die Straße und weiter über den Birnbach. Am Ende des Weges wieder links abbiegen und dem Wirtschaftsweg bis zur Weinstraße folgen.

    Weiter führt der Weinlehrpfad ein kleines Stück auf der Weinstraße nach links. Wer nur eine kurze Tour gehen möchte (Wegstrecke 2,3 km), kann hier der Weinstraße zurück in den Ort und zum Startpunkt am Rathaus folgen. Der Weinlehrpfad führt weiter auf dem gegenüberliegenden Wirtschaftsweg Richtung Osten auf dem Pfälzer Mandelpfad. Nach ca. 700 m links in die Weinberge abbiegen. Weitere 300 m hoch und durch die Weinlage "Sonnenberg" und dann erneut (2. Wirtschaftsweg) nach links abbiegen.

    Im Bogen führt der Weinlehrpfad nun an den Waldrand und biegt dann links ab. Hier kann nun der Markierung "Wanderweg Deutsche Weinstraße" gefolgt werden. Am Weinpavillon angekommen, biegt der Weinlehrpfad scharf nach links auf die Slevogtstraße ab. Den Wanderweg Deutsche Weinstraße und die Slevogtstraße nach 100 m verlassen und dem links abzweigendem Wirtschaftsweg folgen. Dieser führt hinter dem Friedhof und der Martinskirche wieder zurück bis an den Pfälzer Mandelpfad und die Weinstraße. Rechts der Weinstraße in den Ort und zurück an den Startpunkt am Rathaus folgen.

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land

    : Zum Wohl. Die Pfalz.

    Höhenprofil