• Ingenheim - Den Wasgau im Blick

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      90 m
    • Abstieg
      90 m
    • Schwierigkeit
      leicht
    • Dauer
      2:07 h
    • Strecke in km
      8,0 km
    • Max. Höhe
      197 m
    • Minimale Höhe
      144 m

    Wegkennzeichen

    Startpunkt der Tour
    Infotafel Kreuzung Poststraße - Hauptstraße

    Zielpunkt der Tour
    Infotafel Kreuzung Poststraße - Hauptstraße

    Anfahrt
    Auf der Autobahn A65 nehmen Sie die Ausfahrt Landau-Süd auf die B38. Folgen Sie der B38 durch Impflingen und nehmen am Kreisel am Ortseingang Billigheim-Ingenheim die erste Ausfahrt und biegen danach links ab Richtung Ingenheim.

    Parken
    Parkplätze stehen Ihnen am Tourenstart oder dem nahegelegenen Festplatz zur Verfügung.

    Weitere Infos/Links

    Verein Südliche Weinstraße Landau-Land e.V.

    Büro für Tourismus landauland
    Hauptstraße 4
    76829 Leinsweiler
    06345 3531
    urlaub@landauland.de
    www.landauland.de

     

    März bis Oktober:
    Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

    November bis Februar:
    Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Zug nach Landau/Pfalz und ab da mit dem Bus (Linie 541 Richtung Bad Bergzabern) nach Ingenheim (Billigheim-Ingenheim). Die Bushaltestelle Ingenheim - Kirche liegt auf der Strecke, ca. 200 m vom Startpunkt der Tour entfernt. Folgen Sie der Hauptstraße Richtung Norden um zum Startpunkt zu gelangen.

    Fahrplaninfo unter www.vrn.de 

    Fahrplanauskunft

    Kurzbeschreibung

    Auf diesem Rundweg bieten sich Ihnen schöne Ausblicke auf das UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald, den Wasgau und die Weinberge der Südlichen Weinstraße.

    Von Ingenheim aus geht es vorbei am Schwimmbad und angrenzendem Campingplatz zum nahegelegenen Jüdischen Friedhof, hinaus in die Weinberge mit tollen Aussichten und wieder zurück nach Ingenheim.

    Wegbeschreibung

    Starten Sie Richtung Westen in den unbefestigten Klingbachradweg und folgen der Wegemarkierung mit dem pinkfarbigen Schmetterling. Sie stoßen auf die Vogesenstraße, folgen dieser ein Stück nach links und biegen an der Hammerschmiede nach links ab, überqueren den Klingbach und biegen am Ende des Weges nach rechts auf die Klingener Straße ab.

    Biegen Sie bei der zweiten Möglichkeit (an der Bushaltestelle) in die Straße am Pfaffenberg nach links ab und verlassen die Straße am Ende des Weges und folgen dem dort beginnenden Wirtschaftsweg vorbei am Jüdischen Friedhof. Der Weg knickt nach dem Friedhof nach rechts ab und führt Sie an ein kleines Wäldchen, an dem Sie links entlanggehen und danach an der Kreuzung nach rechts abbiegen.

    Dieser Weg führt Sie über die Bundesstraße. Folgen Sie dem Weg weitere ca. 600 m und biegen dann links ab und am Ende des Weges wieder rechts ab. Auf diesem Wege geht es bis zum Horbach, wo zwei weitere Infotafeln auf Sie warten.

    Nun geht es wieder ein Stückchen zurück und dann nach rechts ab, am Rand eines kleinen Wäldchens entlang. Biegen Sie nach ca. einem Kilometer nach links ab und folgen Sie diesem Weg immer weiter, der Sie wieder nach Ingenheim und an den Startpunkt der Tour führt.

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land

    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil