Impflingen

Im Tal des Klingbachs liegt Impflingen in direkter Nachbarschaft zu Landau. Auch hier spielt der Wein eine tragende Rolle im Dorfleben. Die Ägidiuskirche aus dem 12. Jahrhundert beherbergt die drittälteste Orgel in Rheinland-Pfalz. Sehenswert auch das barocke Rathaus, die historischen Fachwerkhäuser und der Dorfbrunnen.

Winzerort mit 900 Einwohnern inmitten von Weinbergen.

Sehenswürdigkeiten:

> Historische Fachwerkhäuser, Evangelische Kirche St. Ägidius, barockes Rathaus mit Arkadenhalle

> Freizeit: Wander- und Radwege, Kinderspielplatz, Planwagenfahrten, Weinlehrpfad

Highlight:

> Tage der offenen Keller

Ein Weinprobierglas schnappen und ab auf die Weinroute: In acht Winzerhöfen können Sie die Impflinger Weine verkosten, vergleichen und zu feinen Pfälzer Köstlichkeiten genießen. Immer Anfang Oktober.

Kontakt
Adresse
  • Ortsgemeinde Impflingen
  • 76831 Impflingen
Anfahrt mit ÖPNV
Ausstattung
  • Historischer Platz/Ortskern